Seelenplan oder eigene Wahl?

Wie wäre es, wenn du Folgendes JETZT sagen würdest: Ich weiß, dass alles so kommt, wie es bereits da ist. Meinem Seelenplan werde ich voll und ganz folgen. Das ist ein total schönes Gefühl, weil es mich dann so in meinem Herzen abholt.

Seelenplan oder eigene Wahl?

Es durchzuckt mich – und seit ich weiß, dass ich wirklich meinem Seelenplan folge, ist vieles leichter. Woher dieses Wissen kommt? Das kann ich dir noch nicht einmal so genau sagen. Aber es liegt vielleicht auch daran, dass ich lange Jahre gezweifelt habe. Und natürlich auch gesucht. Wie so viele Menschen. Nach der Wahrheit.

Vor allem damals, als mir die geistige Welt so direkt offenbart hatte, dass ich Kanal sein darf für meine Mitmenschen. Ausgerechnet ich, wo ich doch am liebsten im Hintergrund bleiben wollte und eigentlich in meiner Schulzeit immer recht unscheinbar war. Ich, die ich doch immer mehr am Rande stand und mich in großen Gruppen schon gar nicht wohlfühlte. Doch das war nur mein Empfinden. Meine jahrelange Wahrnehmung von mir selbst – und genau das sollte wohl eine Illusion sein.

Denn ich durfte recht schnell erkennen, dass wirklich jeder Mensch etwas ganz Einzigartiges ist. Ja, selbst ich. 🙂

Seelenplan – sollte mich mein Seelenplan in meine Kraft führen?

Wollte ich alles loslassen und vertrauen? Was denkst du darüber? Ich habe mich damals für den ersten Schritt entschieden und ich glaube, das war das Allerwichtigste. Denn so im Nachhinein kann ich sagen, dass damit alles erst in Gang gesetzt wurde. Der erste Schritt – und dann fließt es.

Seelenplan – wir alle folgen in unserem menschlichen Leben dieser Richtung. Im Idealfall sind wir uns dessen bewusst. Und manchmal ist es natürlich auch so, dass wir dagegen ankämpfen. Seelenplan – gibt es da kein links oder rechts? Dazu möchte ich dir erst einmal den Begriff Seelenplan etwas näher bringen. Ihn für dich sozusagen öffnen.

Für mich bedeutet Seelenplan das Wissen darum, was meine Aufgabe hier ist. Diese große Aufgabe, die mich hier empfängt und umfängt – liebevoll. Und natürlich ist diese große Aufgabe in unzählig viele kleine Aufgaben und Schritte unterteilt. Mein Seelenplan ist das Allumfassende, das meine Seele hier mit mir als Mensch erleben möchte. Seelenplan hört sich vielleicht im ersten Moment eng an, doch es ist ein wunderschönes Geschenk, wenn du dich darauf einlassen kannst.

Was die geistige Welt dazu sagt:

Aus der geistigen Welt, von meinem Begleiter Solahim, durfte ich noch Folgendes dazu wahrnehmen:

Liebes, du frägst nach einer leicht verständlichen Erklärung für den Seelenplan. Dazu möchte ich dir sagen, dass du dir – lange bevor du hier als der Mensch, der du jetzt bist, inkarniert bist – deinen Seelenplan wie eine große Schatzkarte zurechtgelegt hast. Du hast sie im großen ganzen Bewusstsein entworfen – voller Vorfreude auf die unzähligen Erfahrungen.

Dein Seelenplan ist deine ganz persönliche Schatzkarte in deinem jetzigen Leben. Mit dieser Schatzkarte kommt deine Seele aus der Einheitsseele hier an, zusammen mit dir als Mensch. Und nun liegt es an dir, dich wieder zu erinnern. Wenn du die leisen Rufe deiner Seele vernimmst, dann vertraue, dass sie dich auf deiner ganz persönlichen Schatzkarte leiten will. Und zwar so, dass du nach und nach immer mehr zu deinem inneren Schatz zurückfindest.

Weißt du, Liebes, du wirst mitunter auch durch andere Seelen daran erinnert, wie nun dein nächster Schritt aussehen könnte. Und wenn du hier sehr achtsam bist, dann findest du sehr leicht diese Seelen, die dir ein Impulsgeber sein dürfen. Denn auch sie sind auf ihrem eigenen Seelenweg unterwegs, folgen ihrem Seelenplan. Und oft bedarf es einfach einer solchen Stärkung, damit du noch mehr erkennst, wie deine Schatzkarte noch sichtbarer wird.

In diesen Augenblicken kannst du auch ganz deutlich wahrnehmen, dass dein Ego immer kleiner wird und bedeutungsloser. Ja, wirklich – es hat keine Bedeutung mehr. Das Selbstbestimmen, wie du deine wahre Schöpferkraft lebst, tritt ganz klar in den Vordergrund. Und das hat mit Ego rein gar nichts zu tun. Denn da ist es einfach so, dass du aus einer tiefen Liebe zum großen Ganzen getragen wirst und sozusagen gar nicht anders kannst, als diesen Weg zu gehen.

Ihr als Menschen in der Dualität werdet vielleicht immer mal wieder zweifeln. Doch diese Zweifel werden weniger werden, je mehr ihr die tiefe Echtheit von eurem Seelenplan erkennt. Das ist so echt und so eine tiefe, ehrliche Ehrfahrung, dass einfach alles andere keinen Bestand hat. Übrigens bedeutet es keineswegs, dass wenn du deinem Seelenplan folgst, du dann nur mehr ein Heiler, Coach, Berater oder Ähnliches sein kannst.

Oh nein! Das wäre ein großer Trugschluss. Menschen, die ihren Seelenplan mehr und mehr bewusst leben und erkennen, sind überall zu finden. Das ist sehr wichtig. Die Erde befindet sich momentan in ihrem Aufstieg und Wandel und mit ihr die gesamte Menschheit. Mit Aufstieg meine ich, dass die Energie steigt, sich anhebt und ausdehnt und dass vieles Alte keinen Bestand mehr haben wird. Die Menschen, die mehr und mehr ihrem Seelenplan folgen, bewusst folgen, sind die Pioniere und Leuchttürme. So können immer mehr Menschen erwachen und wissen dann um ihre Aufgaben, um ihre inneren Schätze.

Ganz egal, in welchem Beruf, an welchem Ort, in welchen Beziehungen sie sich gerade befinden: Das alles spielt überhaupt keine Rolle. Wichtig ist ganz alleine das Bewusstsein, dass alle der einen Quelle entstammen, der Einheitsseele – und dass daraus die unzähligen Seelenfunken entstehen. So wie du.

Je mehr Menschen diesen Mut wieder in sich finden, dies wahrzunehmen und dem zu vertrauen, umso leichter und rascher kann sich der Wandel vollziehen. Raus aus diesen starken Differenzen zwischen euch Menschen, was im Übrigen auch die Erde gerade noch sehr stark spiegelt, und hinein in den freien, fließenden Energiestrom. Die Erinnerung, dass genau das jedem Wesen zugänglich ist.

Stell dir vor, Liebes, keiner muss sich dann mehr alleine, verlassen, einsam fühlen oder Not leiden. Alles und alle können an die immerwährende Fülle angebunden sein. Der Seelenplan sieht es immer so vor in seiner Erfüllung.

Du erlebst vielleicht zuerst Zeiten des Mangels, der Entbehrung, der Schwere. Doch wenn das Erinnern an den Ursprung wieder da ist, dann gibt es kein Halten mehr. Dann sind die Schleusen geöffnet und du fühlst immer die dich nährende Liebe und Fülle. Der Seelenplan, die Seele, die geistige Welt, der Mensch, die Natur, die Erde – all das reicht sich stets die Hand. Es ist ein Kreislauf, der in einer ewigen Energie verbunden ist.

Die freie Wahl bedeutet nichts anderes, als dein JA, ob und wie schnell du dich wieder erinnerst. Verstehst du, Liebes? Du hast in Bezug auf deinen Seelenplan keine Wahl. Er ist da – immer – er ist einfach. Du hast aber stets die Wahl, ob du deinem Ego folgst, ihm Glauben schenkst oder ob du dich liebevoll erinnerst und deine bewussten Schritte gehst. So gesehen, trägst du deine Schatzkarte immer in deinem Herzen. Wähle – ob du sie jetzt auspacken möchtest!

Und du siehst – Seelenplan und freie Wahl können durchaus Hand in Hand gehen. Das eine bildet die Grundlage für das andere. Und dann wiederrum wählst du jeden Moment auf’s Neue, indem du deine Wahrnehmung erweiterst. Immer und immer wieder, denn du bist ja im Fluß. 🙂

Gemeinsam geht vieles leichter

Nun, dann habe ich auch etwas für DICH.

Am 3.3.2017 starten wir in meinen neuen Online-Workshop „SeelenZeit – Erkenne und lebe DEINE SeelenGaben“. Da beginnt eine unendlich wertvolle Zeit für alle Teilnehmer, für alle die JETZT etwas in die Welt bringen möchten. Die JETZT ihr Leben in ihre eigenen Hände nehmen wollen.

Der Frühbucherpreis gilt noch bis Sonntag, 19.2.17 um 23.59 Uhr!

In dieser neuen SeelenZeit arbeiten wir mit vielen wertvollen Werkzeugen, die es dir leicht machen Energie in deinem Inneren zu klären, zu bewegen und dort deinen eigenen SeelenRaum zu finden. In diesem wunderbaren Ort begegnest du immer DIR in deiner Essenz und somit auch deinen SeelenGaben und deiner Bestimmung. Lass dich einfach überraschen.

Wir werden dort auch ein gemeinsames Forum haben – viel Unterstützung untereinander – Zeit um alle deine Fragen zu beantworten und natürlich auch Zeit, um Botschaften von deiner Seele und der geistigen Welt zu erhalten.

Bist du neugierig?

Bist du bereit?

Bist du dabei?

Ich freue mich auf dich und vielleicht begegnen wir uns schon bald in der SeelenZeit – Erkenne und lebe DEINE SeelenGaben.

Und in einer großen Runde macht es natürlich sehr viel mehr Freude und die Energie potenziert sich. Du darfst deshalb, wenn du möchtest, diese Einladung auch mit deinen Freunden teilen. Darüber freue ich mich sehr.

Bis ganz bald.

Einladung für deinen Kommentar:

Bist du schon einmal mit deinem Seelenplan, deiner Schatzkarte in Kontakt gekommen? Wie erlebst du das – was ist deine Meinung dazu? Das würde mich so sehr interessieren, deshalb freue ich mich auf deinen Kommentar.

Herzensgrüße

Silvia

P.S. Erwecke deine SeelenGaben – beseelt und beflügelt.

P.P.S. Vielleicht möchtest du dich auf deinem Weg in dein erfülltes SEIN ein bisschen unterstützen lassen. Dann hol dir doch hier mein kostenloses E-Book „4 Schritte in dein erfülltes, selbstbestimmtes Leben“. Einfach in den Newsletter eintragen und schon kannst du loslegen. :-)

VorlageEbook1

Erhalte das Gratis-Ebook

„4 Schritte in dein erfülltes, selbstbestimmtes Leben“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.