Es gibt sie tatsächlich…

Wie oft fragen wir uns: Mensch wofür bin ich denn da – was kann ich so richtig gut? Und dann natürlich noch die Frage, die in aller Munde ist: Was ist meine Bestimmung?
 
Und genauso oft hält uns diese Frage davon ab, es zu erkennen.
 
Was zu erkennen?
 
Na, warum du da bist – wofür du da bist.
 
Es ist doch diese ewige Suche, die uns wie im Kreis laufen lässt. Jeden Tag das gleiche Spiel. Und es sind genau diese Fragen, die uns davon abhalten, endlich zu erkennen.
 
Denn es gibt sie tatsächlich.
 
Es gibt deine Bestimmung, das wofür du da bist.
 
Ich durfte für mich erfahren, dass all das Suchen danach mich nie wirklich ans Ziel brachte. Und dann – als ich endlich voller Enttäuschung und auch Wut aufgegeben habe und mir gesagt habe: Dann halt nicht – dann war alles klar.
 

Die Bestimmung von mir – von uns ist es ZU SEIN – im Hier und Jetzt. Präsent, verbunden, wissend.

Das ist es. Es ist unsere Bestimmung unser SEIN zu erkennen und Weisheit durch uns wirken zu lassen. Uns zu erinnern und darin zu erwachen. 
 
Du kannst nun gerne die Stirn runzeln, wegklicken, darüber lachen oder du kannst einfach berührt sein.
 
Deine Wahl. Wie Immer.
 
Mir ist klar geworden, dass wenn wir die Wahl für das Hier und Jetzt treffen, dass wir dann immer bei uns angekommen und dass wir dann gar nicht anders können, als in unserer Bestimmung zu sein.
 
Denn was sonst sollte dir bestimmt sein?
 
Das ist der wirklich erste Schritt. Für mich. Und dann folgen alle weiteren. Dann erkenne ich auch meine Gaben – die einzigartigen Gaben, die ich in dieses Leben mitgebracht habe und mit denen ich ein Leuchtturm für andere sein kann. Wir verstehen immer mehr unsere eigene SeelenStimme. Und lernen wieder zu vertrauen.
 
Für mich war und ist es schon immer sehr leicht, mit meiner Seele und meiner inneren Weisheit Kontakt aufzunehmen. Für viele Menschen ist es eben überhaupt nicht leicht. Sie wissen gar nicht mehr wie das geht oder wie sie ihre Seelenstimme verstehen sollen. Das konnte ich lange Zeit überhaupt nicht nachvollziehen. Weil es eben für mich ganz normal ist.
 
Dann habe ich genau darin meine Gaben erkannt.
 
Ich bilde die Brücke – bin die SeelenBotschafterin. Und ich erinnere die Menschen. Immer und immer wieder. Dass sie richtig sind so wie sie sind und dass sie dem Leben und ihrer inneren Weisheit vertrauen können.
 
Wenn du nun bis hierher mitgelesen hast, dann ermutige ich dich dazu einmal für einen Moment alles loszulassen, was du über dich glaubst oder meinst zu wissen.
 
Ich lade dich ein: Nimm einen tiefen Atemzug und gestatte dir mal nur im Hier und Jetzt zu sein. Ganz kurz nur. Und du kannst dir – wenn du sehr leicht abdriftest – immer wieder laut sagen: JETZT – JETZT – JETZT
 
Das ist die Erinnerung für dein System.
 
Und dann sei einfach da. Präsent. Ohne etwas zu wollen, zu müssen, zu tun.
Das ist das Wichtigste – Einfach im Hier und Jetzt sein.
 
Wenn du das mehrmals in deinem Tag wiederholst, wird sich alles verändern. Alles.
 
Dein Bewusstsein erwacht. Du erwachst. Mitten hinein in deine Bestimmung.
 
Das ist – als ob eine riesige Last von dir abfällt. Ich weiß das alles aus eigener Erfahrung. Das sind nicht nur einfach schöne Worte, so daher geschrieben. Ich selbst habe es für mich so erfahren und deshalb lasse ich dich teilhaben. Wenn du möchtest.
 
Ich nenne es auch oft: Ich trete einfach zur Seite – ich, in meinem MenschSEIN, das sich so gerne in allen möglichen und unmöglichen Dramen stürzen möchte. Ich trete zur Seite und dadurch kann ich eine neue Sichtweise einnehmen. Die Sichtweise aus meiner inneren SeelenWeisheit.
 
Das tut so gut. Das ist unsere Bestimmung. Zu SEIN im Hier und JETZT und uns zu erinnern, dass wir zwar Mensch sind mit ALLEM, aber eben auch so viel mehr.
 
Hast du Lust, dich mit mir darüber auszutauschen?
Hast du Lust, mir von deinen Herausforderungen zu erzählen und einen Ausblick zu erhalten, wie sie sich wandeln können?
Hast du Lust vom Suchen zum Empfangen zu wechseln?
 
Dann melde dich doch gerne für ein kostenfreies Gespräch bei mir. Ich freue mich total darauf, dich kennenzulernen und wer weiß, vielleicht darf ich dich ein Stück weit begleiten auf deinem Weg: https://silviaheimburger.com/dein-seelengespraech-neu/
 
Ich bin da und ich habe Zeit für dich.

Herzensgrüße

Silvia

Ich stehe für die tiefe Erinnerung an dein wahres SEIN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.