Und noch ein bißchen mehr “Liebster Award”

Ja – heute kannst du noch mehr über mich erfahren, denn ich habe noch ein drittes Mal die Nominierung zum “Liebster Award” erhalten. Und ich freue mich sehr darüber. Nominiert hat mich Petra Maria Kurth und sie schreibt auf ihrem Blog “Edelsteinzauberin” – schau doch mal vorbei!

Und hier sind die 11 Fragen, die ich sehr gerne beantworte:

1. Was möchtest du in deinem Leben auf jeden Fall noch erleben?

Dass ich vor meinen Haus sitze, auf das Meer blicke und dort mit meinem Mann auf jeden Fall mehrere Monate im Jahr verbringe. Das Bild habe ich in meinem Inneren und wo das Haus ist, wird sich noch zeigen.

2. Was ist dein Lieblingszitat?

Träume nicht dein Leben – lebe deinen Traum

3. Was war dein glücklichster Moment?

Das war nicht nur ein Moment – es waren die Momente der Geburt meiner beider Töchter. Das ist etwas, das kann man auch nicht mit Worten beschreiben. Das sind Wunder der Natur :-)

4. Wen würdest du gerne einmal kennen lernen?

Was mir jetzt spontan einfällt, ich hätte sehr gerne Jesus einmal kennengelernt. Vor allem da ich lange Zeit mit Maria Magdalena in sehr engem Kontakt mit ihren Botschaften bei meinen Workshops war. Das war sehr informativ und heilsam für die Teilnehmerinnen.

5. Hast du einen Lieblingsblog?

Nein, ich habe keinen Lieblingsblog. Ich schaue bei einigen immer mal wieder vorbei und hole mir dort Inspiration. Wie zum Beispiel bei Markus Cerenak, Christina Emmer, Andrea Hiltbrunner, Karin Wess und noch einige andere. Zum Beispiel auch die unten Nominierten :-)

6. Beschreibe Dich in drei Worten!

Kreativ, einfühlsam, ungeduldig :-)

7. Beschreibe deinen Blog in fünf Worten!

Potentialentfaltung mit Herz und Seele!

8. Gibt es ein Herzensprojekt, das du noch verwirklichen willst?

Ja, ich bin auf dem Weg das Kinder- und Jugendcoaching in die Welt zu bringen. Für mich bedeutet das sehr viel, da ich selbst Kinder habe und weiß, wie schnell man durch eine unbedachte Äußerung den Weg, den Zugang zum inneren Potential blockieren kann. Und da möchte ich eine Unterstützung bieten, die genau da ansetzt.

9. Was ist Dein Lebensmotto?

Ehrlich, direkt und liebevoll und es darf einfach gehen. Das ist mein Motto mit dem ich versuche, mein Leben zu leben. Ich mag es ehrlich und ohne Umschweife, doch natürlich aus dem Herzen heraus. Zutiefst liebevoll. Dann fühle ich mich in meiner Mitte und so darf es wirklich leicht und einfach gehen.

10. Welches Land möchtest du unbedingt mal kennen lernen?

Irland – da muss ich überhaupt nicht lange überlegen. Das ist der absolute Traum von mir und der wird bald in Erfüllung gehen. Entweder in diesem oder im nächsten Jahr.

11. Hast du ein Haustier?

Ja, unsere Katze Lizzy. Wir haben sie aus dem Tierheim zu uns geholt, da war sie total eingeschüchtert und nicht sehr zutraulich. Inzwischen liebt sie es, wie Prinzessin auf der Erbse, zwischen uns allen auf dem Sofa zu liegen und gestreichelt zu werden.

So, und hier findest du nochmals meine Nominierungen:

Marie Dieste mit ihrer Webseite: Heil-Yoga (bereits veröffentlicht)

Barbara Schoenfeld mit “Finde deinen eigenen Weg”  (bereits veröffentlicht)

Sabine Bromkamp von “Wir machen Glück”

Ines Nandi mit ihrer “Autorenseite

Claudia Regina Scherreik von “Ein Leuchtturm voller Engel”

Und hier meine 11 Fragen:

1. Was ist deine grösste Vision?

2. In welchem Land würdest du gerne leben?

3. Warum bloggst du und seit wann?

4. Was gibt dir Kraft, wenn es mal nicht so rund läuft?

5. Was ist deine herausragendste Eigenschaft?

6. Bist du schon einmal ein Risiko eingegangen – wenn ja welches?

7. Was möchtest du unbedingt noch tun in deinem Leben?

8. Wie startest du in deinen Tag?

9. Wertschätzung – was bedeutet das für dich?

10. Welche Musik hörst du gerne?

11. Wer ist dein Vorbild – wer inspiriert dich bei deinem TUN – SEIN, bei dem was zu lebst?

Und so gibst du den Award weiter:

  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat auf deinem Blog.
  • Beantworte meine 11 Fragen
  • Wähle Blogs aus, die du nominieren möchtest
  • Teile den jeweiligen Bloggern mit, dass du sie nominiert hast
  • Formuliere 11 Fragen, die du den Nominierten stellst.

Ich freue mich jetzt schon auf die Antworten.

Herzensgrüße

Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.