Wenn du beginnst dein eigenes Leben zu verstehen

Wenn du beginnst, dein eigenes Leben zu verstehen, dann wandelt sich etwas, dann wird deine Energie eine andere und zugleich erkennst du dich in der Tiefe. Es ist, als ob du einen Schlüssel in die Hand bekommst, der eine ganz besondere Tür in dir öffnet.

All das ist ein Prozess und ich glaube manche Menschen lassen sich gerne darauf ein und andere eben nicht. Manche vielleicht sogar gar nie.

Muss man denn sein eigenes Leben verstehen?

Ich, aus meinem Verständnis heraus, meine schon. Und ich habe das große Glück, dass ich seit einigen Monaten eine Mentorin an meiner Seite habe, für die das auch sehr wesentlich ist. Durch ihre Inspiration kam bei mir nochmals ein Prozess in Gang, der sehr vieles in die Heilung gebracht hat.

Ich höre gerade von allen Seiten, dass die Energien echt herausfordernd sind. Das stimmt. Das ist so. Denn alles kommt viel schneller an die Oberfläche. All das was im Ungleichgewicht ist. Es ist uns nicht mehr möglich, das ewig lange unter den Teppich zu kehren, damit es nicht sichtbar ist.

Aber nicht nur das. Es kann auch geschehen, dass Themen wieder auftauchen, von denen wir gedacht haben, dass wir sie schon lange erlöst haben. 

Wir haben in der Rainbow-Gruppe gerade die Monatsqualität “Freude” zu uns eingeladen. Die Freude bringt uns in den authentischen und ehrlichen Ausdruck. Die Freude ist die Grundmelodie unseres Lebens und immer vorhanden. Wir werden von der Freude aufgefordert unser eigenes Lied zu erkennen und es zu singen. Die Freude ist wie eine Welle. Manchmal groß und kräftig und manchmal klein und zart. Wir können uns entscheiden, ob wir diese Welle surfen. Ob wir unser Lied erkennen und singen. 

Und gerade wenn wir uns dafür entscheiden, dann ist es in der jetzigen Energie geradezu unmöglich, den Gegenpol nicht einzuladen. Es taucht natürlich auch all das auf, was verhindern möchte, dass wir uns erinnern, dass wir mutig sind, dass wir unser Lied anstimmen. Ja, dass wir das sogar richtig schön finden. 

Aktuell bei mir so passiert. Jemand hat mich durch das, wie sie sich mir gegenüber geäußert hat, bis ins Mark getroffen. Hui, das Tal der Tränen hat sich für mich geöffnet. Natürlich wusste ich, dass da Hinschauen angesagt war. Doch im ersten Moment war da ein riesengroßer Schmerz. Echt riesig. Und immer wenn ich an diese Äußerungen dachte, dann war da nur Schmerz. Ich versuchte immer wieder zu verstehen, doch natürlich war das mein Verstand, der mich beruhigen wollte. Mein Herz, meine Seele hat eine ganz andere Sprache gesprochen. 

Gott sei Dank habe ich sehr wertvolle Menschen um mich herum, an die ich mich wenden kann. Und Gott sei Dank, habe ich auch in diesen Momenten den Zugang zu meiner Seele und meiner inneren Weisheit. 

In einigen Gesprächen wurde mir deutlich, dass genau in diesem Schmerz auch die größte Kraft liegt. 

Ich höre noch die Worte meiner Mentorin: Silvia, geh jetzt durch’s Feuer – geh in deine Kraft – Rückzug ist nicht angesagt. 

Durch’s Feuer gehen – in die eigene Kraft gehen – was kann das bedeuten?

Für mich hat es bedeutet, dass ich mich diesem tiefen Schmerz gestellt habe. Ich habe ihn eingeladen und ich habe ihm ins Auge geblickt. Ich habe geweint, ich war verzweifelt und doch habe ich in allem immer wieder einen großen Halt gespürt. Ich wusste einfach, dass ich auch aus diesem Tal der Tränen wieder auftauchen werde. 

Meine Kundinnen sagen oft zu mir, wenn wir unsere Zusammenarbeit beginnen: Silvia – ich glaube ich drehe mich ewig im Kreis. Immer wieder begegnen mir dieselben Dinge, die gleichen Blockaden, der alte Mist nochmals. Jetzt hab ich das doch schon so oft angeschaut und gedacht, das war’s. Und nun kommt es wieder und triggert mich so an. 

Meine Wahrnehmung dazu ist:

Du drehst dich nicht im Kreis, wenn du ehrlich zu dir hinschaust. Du bist in deiner Entwicklung spiralförmig unterwegs. Damit meine ich die Energie. Du wirst nie an der gleichen Stelle sein, wie vor einem Jahr, einigen Monaten, wenn etwas “Altes” nochmals auftaucht und es dich schmerzt. 

Du hast neue Erfahrungen gemacht und du kannst nun von einem anderen Ort diesem “Alten” begegnen.

Es ist nur wichtig, dass du es tust, dass du bereit dafür bist, denn dann dreht sich deine Energie-Spirale weiter. Dein Weg geht weiter, dein Lied verstummt nicht, dein Licht leuchtet noch kräftiger.

Doch nicht nur das. Wenn wir uns mit unserem Leben beschäftigen, auf eine gesunde und heilsame Art und Weise, dann können wir uns sehr viel mehr im Hier und Jetzt aufhalten. Dann müssen wir nicht irgendwelchen versäumten Situationen hinterher trauern oder in angeblich falschen Entscheidungen festhängen. Und wir müssen uns auch nicht in eine glückliche Zukunft beamen, weil dort alles besser für uns ist und wir endlich glücklich sein können. Nein, der Moment, der sich uns jetzt gerade zeigt, darf für uns genau der richtige sein. Wir dürfen genau die Person sein, die wirklich richtig so ist. 

Wie viel Heilung und wie viel Freiheit könnte das in dein Leben bringen?

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass das eine ganze Menge ist. 

Natürlich habe ich jetzt nicht erst seit einigen Monaten mit diesem Prozess begonnen. Und doch, das was mir gerade in diesem Jahr bewusst wurde, das lässt mich auch meine Arbeit neu verstehen. Es fließt wieder in alle Lebensbereiche hinein.  

Das eigene Leben verstehen darf auch bedeuten, dass wir vergeben können. Uns selbst und auch anderen Menschen. Es darf bedeuten, dass wir andere so sein lassen wie sie sind. Dass wir nicht an ihnen herumerziehen und sie verändern wollen. 

Dieses heilsame Verstehen ist immer ein Verstehen aus dir heraus. Aus deiner Essenz heraus, aus deiner Seelenverbindung heraus, aus deiner inneren Weisheit heraus. 

Weil gerade so viele Menschen in energetischen Turbolenzen hängen habe ich mich entschlossen, mein Summerspecial-SeelenCoaching anzubieten. 

Begegnung mit deiner inneren Weisheit

So singe ich mein Lied, folge dem Ruf meiner Seele und reiche dir die Hand.

Was ist das Besondere daran:

In den Monaten Juni bis einschließlich August 2018 kannst du ausnahmsweise eine einzelne Stunde – 60 Minuten bei mir buchen. Und auch der Preis ist echt sommermäßig spezial. 

Normalerweise biete ich meine SeelenCoachings nur in Form von einem 3er Paket und einem großes Premium-Paket an. 

Deshalb ist dieses Sommerangebot wirklich eine tolle Gelegenheit, wenn du mich und meine Arbeit einmal kennenlernen möchtest.

Es eignet sich sehr gut für dich, wenn du ein aktuelles Thema hast, auf das du gerne blicken möchtest. Wenn du es aus der Verbundenheit mit deiner inneren Weisheit betrachten willst. Wenn du beginnst, dein eigenes Leben zu verstehen.

Wenn es dich anspricht, dann findest du hier weitere Informationen und wie du es buchen kannst: 

=> klicke hier: Begegnung mit deiner inneren Weisheit

Weißt du – ich weiß sehr genau wovon ich rede und warum es mir so große Freude bereitet, dir dieses SeelenCoaching anzubieten. Ich selbst habe lange Jahre immer meine Kreise gezogen. Ich wusste, dass ich nicht mein Leben lebe. Das Leben, wofür ich auf die Erde gekommen war. Es fühlte sich irgendwie fremdbestimmt und nicht rund an. Nicht ganz nach mir. 

Weißt du was ich meine? Etwas hat mir immer gefehlt. Und danach habe ich gesucht, in den vielen endlosen Kreisen.

Der Weg nach innen hat mir die Tür zu meinem authentischen Ausdruck geöffnet. Und so darf es auch bei dir sein.

Beginne zu verstehen. Tief aus dir heraus. Ich freue mich auf dich und unsere gemeinsame Zeit

Herzensgrüße

Silvia

P.S. Wenn du vom Such-Modus zum Empfangen wechseln willst, wenn du die Botschaften aus deinem Inneren endlich verstehen möchtest, dann bist du hier natürlich richtig: Begegnung mit deiner inneren Weisheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.