SeelenZeit – ist das echt was für den Alltag?

Ich bin da weil ich eine Bewegung starten will und deshalb will ich, dass so viel Menschen wie möglich von dieser SeelenZeit erfahren, mitmachen und damit ihr Leben verändern. 

Ich spüre diesen Wunsch aus tiefsten Herzen.

Nicht weil ich damit irgendwie schnell Kohle machen möchte – nein, weil ich weiß, was alles möglich ist, wenn wir aus der Verbindung mit unserer inneren Weisheit heraus unser Leben gestalten. 

Die SeelenZeit – ist das was für den Alltag?

Ja – ganz eindeutig JA.

Wenn ich ein Thema – ein Problem habe in meinem Leben, in meinem Alltag, dann will ich eine Lösung dafür. Klar oder?

Ich habe es lange Jahre auf die herkömmliche Art und Weise versucht. So wie man es mir gelernt und gezeigt hat. Schon als Kind, von meinen Eltern, meiner Umwelt, in der Schule, in der Ausbildung, auch später im Beruf und in meinen Beziehungen.

Alles ist ja irgendwie ein Spiegel. Alles was da passiert. Und alles hat Einfluss darauf, wie wir uns damit auseinander setzen, wie wir Probleme, Hindernisse angehen und zu lösen versuchen.

Ok – also die herkömmliche Art hat für mich nicht sehr gut funktioniert. Mein Selbstbewusstsein hat immer mehr gelitten und ich habe mich meistens im Außen orientiert. Das bedeutet, ich habe versucht, dort etwas zu verändern oder es eben allen Recht zu machen.

Das ist nun schon lange her.

Das Leben hat mir eine breite Übungsplattform geboten. Im Nachhinein bin ich dankbar dafür. Ich hab’s wohl auf die etwas heftige Weise für mich gewählt, damit ich mich auch ja daran erinnere, was noch möglich ist.

Das ist nicht nur so ein dummer Spruch, sondern ich habe mich wirklich danach gesehnt, endlich das Werkzeug in die Hände zu bekommen, das mich mit meinen ganzen Herausforderungen so umgehen lässt, dass ich das Gute darin erkenne. Dass sich in meinem Leben alles doch noch zum Besten wendet.

Und als ich so ziemlich am Boden war, da kam es wie aus dem Nichts.

Meine innere Weisheit – mein Kanal-Sein. Ok – das Bindeglied war eine Frau, die ich bis dato noch nicht kannte. Doch sie hat mir die Chance gegeben, einen anderen Weg für mich auszuprobieren. Den Weg nach innen. Dann ging alles ganz schnell – für meine Begriffe zu schnell. Es war als ob alles darauf gewartet hätte.

Die geistige Welt.

Meine Seele.

Die Natur.

Ja – mein Kanal wurde so rasch geöffnet, dass ich nur noch staunen konnte. Und ich war wirklich froh, dass ich zu dieser Zeit jemand an meiner Seite hatte, der mich darin unterstützt hat. Ich hatte nämlich das Gefühl, verrückt zu werden.

So war es ja auch. Meine Wahrnehmung wurde ver-rückt.

Ich habe meinen Widerstand rasch aufgegeben und neugierig zugehört, was mir alle so zu sagen hatten. Ich hatte damals einen ganz wunderbaren geistigen Lehrer an meiner Seite – Solahim. Und später Metatron.

Meine Seele – sie hat immer in großer Liebe – aber mit sehr viel Beständigkeit zu mir gesprochen. Ich war und bin immer noch überwältigt von dieser Weisheit. Aber auch davon, wie alltagstauglich alles daher kommt und wie leicht ich es umsetzen kann.

Die Natur – das ist etwas, das mich zutiefst erdet und mich mein MenschSEIN spüren lässt. Meine Vergänglichkeit und gleichzeitig meine Unendlichkeit. Alles ist richtig so wie es ist. Die Natur spiegelt es mir – zeigt es mir in jedem Moment.

Dann durfte ich noch etwas Wichtiges lernen. Nämlich, dass ich meinen Körper niemals vergessen darf auf meiner Reise. Nur so gelingt es mir, meine Visionen – meine Träume auch zu leben. Und davon habe ich einige und auch richtig große.

Die SeelenZeit, die ich jetzt anbiete, vereint das alles in sich.

Lass dich doch auch mal in deiner Wahrnehmung ver-rücken. Vielleicht ist gar nicht alles wahr, was du für wahr hältst. Vielleicht ist Manches davon reine Illusion.

Was wäre, wenn du diese Illusionen entlarvst?

Was wäre, wenn du stattdessen dein wahres Selbst erkennst?

Was wäre, wenn du endlich weißt, wie du dein Leben so gestalten kannst, dass es dich mit Freude erfüllt?

Was wäre, wenn du auf einmal merkst, wie großartig du bist und welche genialen Fähigkeiten in dir schlummern und darauf warten von dir erweckt und gelebt zu werden?

Was wäre, wenn du in der SeelenZeit Werkzeuge an die Hand bekommst, die es dir echt leicht machen, dich auch im Alltag blitzschnell mit deiner inneren Weisheit zu verbinden, darauf zu vertrauen und danach zu handeln?

Wäre das was für dich, was jetzt gerade hilfreich ist?

Weißt du, wir haben oft so einen übervollen Alltag und noch dazu ein Leben, das sich sehr von außen bestimmt anfühlt. Und dann denken wir, dass jetzt nicht der richtige Zeitpunkt für so eine SeelenZeit ist. Dass wir diese Zeit jetzt nicht haben, oder dass das für uns sowieso nicht funktioniert.

Und außerdem, vielleicht sollten wir uns auch mit dem zufrieden geben, was wir haben. Könnte ja echt schlimmer kommen oder?

Wenn du aber ein Mensch bist, der schon immer so eine Sehnsucht nach Freiheit, nach einem selbstbestimmten Leben, nach innerer Verbundenheit hat, dann solltest du dich mit weniger nicht zufrieden geben.

Warum denn auch?

Diese Sehnsucht, die du oft spürst ist der Weckruf deiner Seele. Diese Sehnsucht will dir zeigen, dass deine Träume gelebt werden wollen. Diese Sehnsucht will ein Türöffner für dich sein, damit du dich deinen inneren Welten zuwendest.

Doch ist nämlich alles schon immer vorhanden.

Die SeelenZeit ermöglich dir die Rückverbindung zu deiner inneren Weisheit, deinem wahren Selbst, deinem echten ICH BIN, mit dem du hier angetreten bist. Und natürlich kann sie dich auch zu deinen einzigartigen Gaben führen.

Die SeelenZeit startet am 15.9.19 und bereits am Mittwoch, 11.9.19 gibt es eine Fern-Einstimmung für alle Teilnehmer. Du musst dafür nicht extra am PC sitzen. Du öffnest dich einfach dafür – bei dir Zuhause und schon bist du in diesem Feld dabei. Es wird magisch. Nein, es ist bereits magisch. Denn meine Seele zeigt mir jeden Tag was in dieser SeelenZeit alles möglich sein wird.

Wie gesagt, am 15.9.19 starten wir – du darfst also eine rasche Entscheidung für dich treffen, wenn du dabei sein willst.

10 Tage lang haben wir in meiner Gruppe auf Facebook bereits reingeschnuppert, was es bedeuten kann sein wahres Selbst zu kennen und Kanal für seine innere Weisheit zu sein. 10 tolle, transformierende LiveCalls sind da entstanden. Ich werde die Aufzeichnungen der LiveCalls, für die Teilnehmer der SeelenZeit zur Verfügung stellen. 

Das ist ein Bonus, der dich im internen Bereich der SeelenZeit erwartet – zusätzlich mit einem Willkommens-Geschenk. 

Hier findest du alle Infos zur SeelenZeit, denn unser Verstand braucht ja auch Futter: =>SeelenZeit – Sei du SELBST – Kanal für deine innere Weisheit

Wie entscheidest du für dich?

Liebe dich dafür – liebe dich für deine Entscheidung – ja für einfach ALLES. Ich liebe dich auch.

Herzensgrüße

Silvia

Ich stehe für die tiefe Erinnerung an dein wahres SEIN.

P.S. Hier erfährst du alles über die SeelenZeit, die am 15.9.19 bereits startet =>Hier klicken

Bitte fühle dich von Herzen eingeladen, diese Infos zur SeelenZeit zu teilen. Teile sie mit deinen Freunden und Bekannten. Lass uns eine Bewegung schaffen, die sich wie eine Welle der Freiheit und Liebe ausbreitet. 

Für ein zutiefst erfülltes und friedvolles Miteinander hier auf der Erde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.